Unterstützen Sie „Wir leben 2000 Watt“

Neun Städte, eine Initiative

So wie wir heute leben, verbrauchen wir viel Energie. Volle Teller, volle Taschen, volle Schränke, volle Strassen. Wir leben ein volles Leben. Zu voll? Mit einer gemeinsamen Informationskampagne zeigen neun Städte in der Dreiländerregion Deutschland-Österreich-Schweiz eine energiesparende Alternative auf: Die Idee der 2000-Watt-Gesellschaft.

Hinter dieser Idee steht die Überzeugung, dass ein bisschen weniger von Allem deutlich mehr Lebensqualität für Alle bedeuten kann. Dass wir unterwegs, zu Hause, beim Essen oder Einkaufen unseren Energieverbrauch senken und zugleich der Umwelt und dem Geldbeutel etwas Gutes tun können. Dass gerade kleine Dinge manchmal grosse Wirkung zeigen. Und dass jeder für sich ganz einfach beginnen kann.

 

Das 2000-Watt-Ziel erreichen wir nur gemeinsam

Wir wollen die Menschen in unseren Städten über die 2000-Watt-Gesellschaft informieren und die gesellschaftliche Bedeutung und die persönlichen Vorteile eines energiebewussten Lebensstils unterstreichen. Wir setzen bereits in vielen Bereichen auf energiesparende Lösungen – von der Gebäudedämmung über Ökostrom bis zum innerstädtischen Mobilitätskonzept. Mit „Wir leben 2000 Watt“ formulieren wir einen selbstbewussten Anspruch und ein klares Ziel. Wir wissen aber auch: Damit wir dieses Ziel in den kommenden Jahrzehnten erreichen, brauchen wir Bürgerinnen und Bürger, die ebenfalls 2000 Watt leben wollen!

Machen Sie in Ihren Newslettern oder Rundschreiben auf „Wir leben 2000 Watt“ aufmerksam. Verlinken Sie uns auf Ihrer Webseite oder Ihrem Facebookauftritt. Nutzen Sie unseren kompakten Info-Loop bei Veranstaltungen, Vorträgen oder auf Info-Monitoren in Ihren Einrichtungen. Setzen Sie unser Logo oder unseren Werbebanner in Ihren Kommunikationsmedien ein.

Download langer Info-Loop als .mp4-Datei oder als .wmv-Datei

Download kurzer Info-Loop als .mp4-Datei oder als .wmv-Datei

Download Kurztext

Download Logo

Download Broschüre

8 Gründe für die 2000-Watt-Gesellschaft



Die 2000-Watt-Region

Sind auf dem Weg in die 2000-Watt-Gesellschaft: Bregenz, Feldkirch, Gossau, Konstanz, Lindau, Radolfzell, Singen, St. Gallen und Winterthur

 

Die Kampagne wirkt:

Die Massnahmen 2013/14 und deren Wirkung in unserem kompakten Abschlussbericht.

 

 

 

 

Mehr zur 2000-Watt-Kampagne

Gleich viel Energie für alle

Wie viel Energie darf jeder Mensch durchschnittlich verbrauchen, damit wir die Klimaerwärmung begrenzen und knappe Ressourcen verantwortungsvoll nutzen? Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich haben es ausgerechnet: 2000 Watt.

 

Ein Jahr voller 2000-Watt-Aktionen

Am 1. Oktober gaben zehn Städte in der Bodenseeregion den offiziellen Startschuss für die gemeinsame Kampagne „Wir leben 2000 Watt“. Mit vielfältigen Aktionen möchten wir die Menschen in unserer Region für einen energiesparenden Lebensstil gewinnen.