Stadtklima

Stadtbäume in St.Gallen

Das Klima ändert sich global – und in St.Gallen. Die Folgen sind schon heute spürbar. Neben dem Klimaschutz wird darum die Anpassung an den Klimawandel immer wichtiger. Stadtbäume sind dabei starke Verbündete: Sie sorgen für Kühlung und saubere Luft, sie speichern Feuchtigkeit, spenden Schatten, verbessern das Stadtklima und damit unsere Lebensqualität.

Baumspaziergänge: Im Rahmen der Kampagne Natur findet Stadt stehen verschiedene Veranstaltungen zum Thema Stadtbäume auf dem Programm. Beispielsweise zeigt die Köchin und Feldbotanikerin Marianna Buser auf einem Baumspaziergang die Besonderheiten der verschiedenen Baumarten und wie sie genutzt werden können. Auf Vorträgen und Führungen wie «Bäume auf die Dächer, Wälder in die Stadt» oder «Stadtbäume in Zeiten des Klimawandels» erfahren Interessierte Spannendes zu Bäumen in der Stadt.

StadtWildTiere: Im Projekt StadtWildTiere wird im Jahr 2020 untersucht, wo und wie die Eichhörnchen in St.Gallen leben und wie viele und welche Bäume es in einem Gebiet für die flinken Kletterkünstler braucht.

Inventar der Naturobjekte: Im Inventar der Naturobjekte sind Bäume aufgenommen, die exemplarisch für ihre Art stehen oder von besonderer Erscheinung oder Bedeutung für den Standort sind. Weiter sind Bäume aufgeführt, die in einem historischen Kontext stehen, wie beispielsweise die Gallus- oder Kinderfestlinde. Im Jahr 2018 wurde das Inventar aktualisiert. Es enthält nun etwa 200 besonders markante und schützenswerte Bäume. Das Inventar der Naturobjekte ist online über den St.Galler Stadtplan zugänglich.

Baumkataster: Im St.Galler Baumkataster sind derzeit über 7.500 Bäume erfasst, die von Stadtgrün gepflegt und verwaltet werden. Die am meisten vorkommende Baumart auf öffentlichen Flächen ist mit 825 Exemplaren die einheimische Hainbuche. Zahlreich vertreten sind auch Weissbirke, Platane, Esche, Ahorn oder Sommerlinde. Mit einem Klick auf die einzelnen Bäume erhalten Interessierte weitere Informationen zu Baumart, Grösse und Stammumfang.

St.Gallens grüne Bewohner: Eine gute Übersicht zu den Stadtbäumen gibt der St.Galler Baumkataster. Darin sind über 7.500 Bäume erfasst.